Pfarrer Steinmann und die Konfirmanden

Am 14. Dezember ging es direkt weiter mit einem musikalischen Leckerbissen. Pfarrer Steinmann kam zu Besuch mit den Konfirmanden, Katchumenen und einigen ehemaligen Konfirmanden. Sein Gitarrenspiel ist bei Jung und Alt beliebt und alle lauschten begeistert.

Für zwischendurch hatte der Pfarrer Geschichten zum Nachdenken mitgebracht und er erzählte auch von eigenen Erfahrungen aus der Kindheit. Die Jugendlichen durften sich nach dem gemeinsamen Singen mit Cola und Plätzchen stärken und auch mancher Bewohner griff gerne mal zu einer Flasche Coca Cola.