Schützenfest – ganz anders und trotzdem schön

In diesem Jahr wurden alle Schützenfeste wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Um unseren Bewohnern trotzdem ein bisschen Schützenfeststimmung zu bringen, kam der Schützenvorstand und der Musikzug aus Medebach am eigentlichen Schützenfestsonntag nach dem Hochamt zu uns.

Der Musikzug spielte ein Ständchen, der Hauptmann vom Schützenvorstand hielt eine Rede und so gelang es sehr gut, Schützenfeststimmung in unsere Reihen zu bringen. Die Bewohnerinnen und Bewohner saßen gemäß den Coronaschutzmaßnahmen nur innerhalb ihrer Wohnbereiche zusammen. Und doch freuten sich alle sehr, dass der Schützenvorstand auch in diesem Jahr für so eine tolle Überraschung sorgte. Es wurde begeistert geklatscht und geschunkelt.

Das Team der zusätzlichen Betreuung hatte sich außerdem ein tolles Rahmenprogramm überlegt. Bei einem Wurfspiel wurden Schützenkönig und Schützenkönigin ermittelt und es gab viel Blasmusik. Alle hatten richtig viel Freude bei dieser Veranstaltung, die im Corona-Jahr doch etwas ganz Besonderes war.